Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kurzfristige Impftermine möglich

Logo Gleichen

Der Landkreis Göttingen weist darauf hin, dass die Warteliste seiner Impfzentren mittlerweile fast vollständig abgearbeitet werden konnte, sodass weitere Ort niedrigschwellige Impfangebote gemacht werden können.  

Die kreisweite Impfquote für Erstimpfungen erreichte gestern einen Stand von über 53%. Das ist eine äußerst positive Nachricht, dennoch bedeutet dies auch, dass vielen Menschen im Landkreis Göttingen bisher kein Impfangebot gemacht werden konnte bzw. diese kein Impfangebot wahrnehmen wollten. Wir müssen deshalb weiterhin mit Nachdruck daran arbeiten, die Impfquote schnellstmöglich weiter zu steigern. Nach wie vor gilt, dass jede Impfung zählt.

 Aktuell hat der Landkreis an beiden Impfzentren kurzfristig Termine für mRNA-Impfstoffen (BioNTech und Moderna) frei, die jederzeit über das Onlineterminvergabesystem des Landes (www.impfportal-niedersachsen.de) gebucht werden können.  

Sofern in Ihren Bereichen daher noch Personen sind, die auf ein entsprechendes Impfangebot warten, so weisen Sie diese bitte auf die o. g. Möglichkeit hin.

Zurück zum Anfang