Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Auf dieser Seite sind einige Tipps und Tricks und Regeln, auf die sich das Redaktionsteam geeWappen Gemeinde Gleicheninigt hat, zum Nutzen der DorfPages und des DorfFunks gesammelt und die Hilfsangebote der Digitalen Dörfer verlinkt.

Mit den Tipps & Tricks kann im DorfFunk nichts mehr schief gehen.

Hilfsangebote der Digitalen Dörfer

FAQ + Support-Tickets: https://support.digitale-doerfer.de/

Forum zum Austausch: https://www.digitale-doerfer.de/forum/

Video-Tutorials DorfPages: https://www.digitale-doerfer.de/dorfpages-videotutorials/

Video-Tutorials DorfFunk: https://www.digitale-doerfer.de/dorffunk-videotutorials/

Downloads Handbücher + Material + Informationen: https://www.digitale-doerfer.de/downloads/

Gruppe „Digitale Dörfer Deutschland“ im DorfFunk

Fotos

  • maximal und gute Qualität 3.000×2.000, Hauptinhalte im mittleren Bereich, es wird etwas abgeschnitten, besser nicht unter 1.000 wenn es in den Schaukasten
  • Bilder für das Verzeichnis und den DorfFunk am besten im Seitenverhältnis 2:1
  • Titelbild: Querformat

Medien

  • Titel: Es wird unter „Titel“ IMMER eine Bildbeschreibung eingetragen, aus der sich der Bildinhalt erkennen lässt, z. B. Dorfwappen + Dorf oder Ortsbürgermeister + Dorf + Name.
  • Beschreibung: Soweit relevant, wird ein Hinweis zum Copyright im Feld „Beschreibung“ eingetragen.
  • Beschriftung: Sofern dies gewünscht oder vorgeschrieben ist, wird der Copyright-Hinweis auch im Feld „Beschriftung“ erwähnt. Ansonsten steht im Feld „Beschriftung“ der Text, der als Bildunterschrift auf der Seite erscheinen soll.
  • Im Zweifel werden keine Bilder eingestellt, für die die Verwendungsrechte nicht eindeutig geklärt sind bzw. für die keine schriftliche Einverständnis der Urheber*innen vorliegt.

Chronik

  • Chronik-Einträge werden entsprechend beschriftet und gekennzeichnet, so dass aus jeden Beitrag hervorgeht, für welches Dorf oder welchen Verein der Eintrag vorgenommen wurde.
  • Chronik-Einträge (Ereignisse) werden mit den entsprechenden Daten (Jahreszahl, Text, Bilder) versehen, so dass die Chronik übersichtlich bleibt.
  • Plug-In für das Einfügen der Chronik auf einer Seite: timeline-express timeline=”timeline ID“; der kursiv geschriebene Ausdruck muss insgesamt in [ ] und die ID in ” ” stehen. Die timeline-ID ist eine Nummer (z.B. 644 für Bremke) und man findet sie in der Zeitleisten-Übersicht ganz rechts – weiß auf schwarz.

Kategorien

  • Kategorien werden nur nach Abstimmung des Redaktionsteams neu hinzugefügt und sollten möglichst einheitlich können für die folgenden Bereiche der DorfPages eingetragen werden:
    • Verzeichnis
    • Termine
    • Aktuelles
    • Galerien

Verzeichnis

  • Plug-In für das Einfügen von Verzeichnis-Kategorien im Seitenmenü (hier als Extra-Seite anlegen) oder auf der Hauptseite eines Dorfs: verzeichniseinträge-dieses-dorfes kategorie=”Verzeichniskategorie” spalten=”3″; die Verzeichniskategorie muss dann entsprechend eingefügt werden. * kursiver Teil muss in […] stehen

Nutzungserklärung

  • Die Nutzungserklärung wird von allen Redakteuren, Autoren und Mitarbeitern, die Einlog-Daten für die DorfPages bekommen möchten, unterzeichnet.

Benutzernamen

  • Die DorfPages werden als „Multisite“ betrieben, d.h. vereinfach ausgedrückt, greifen alle Seiten auf die selbe Nutzerliste zu. Es kann also sein, dass es bereits auf einer anderen DorfPage-Seite eine Person mit einem bestimmten Nutzernamen gibt. Deshalb kann dieser Nutzernamen dann nicht noch einmal verwendet werden. Ihr könnt einen anderen Nutzernamen vergeben.

Netiquette

  • Der Projektkreis bremke.digital hat gemeinsam mit den Projektpartnern von der Stiftung Digitale Chancen und dem Haus kirchlicher Dienste die Netiquette für DorfPages und DorfFunk aufgesetzt.

Termine

  • Absage von Terminen ist aktuell noch nicht möglich; Bitte den Termin-Titel mit ABGESAGT ergänzen und im Funk einen entsprechenden Kommentar drunter schreiben.

Gruppen im DorfFunk

  • Offene Gruppen: Alle können Posts sehen, wenn sie in die Gruppe klicken. Wenn man Mitglied einer Gruppe ist, werden Posts auch im News-Feed angezeigt.
  • Geschlossene Gruppen: Mitglieder müssen bestätigt werden. Nur Mitglieder können Posts in der Gruppe (und dann auch im Feed) sehen
Zurück zum Anfang