Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Diemarden Heimatverein Logo

Der Heimatverein Diemarden wurde 1991 von 14 Diemardener/innen gegründet.

Inzwischen hat der Verein über 200 Mitglieder.

Zweck und Aufgabe des Vereins ist zum einen die:

  • Erforschung der Entstehung und Entwicklung des Dorfes,
  • Erstellung einer Ortschronik in Wort und Bild,
  • Förderung des Naturschutzes und der Denkmalpflege,
  • Erstellung neuer und Erhaltung alter öffentlicher Plätze und Anlagen
  • Pflege und Förderung der heimatlichen Bräuche und Traditionen.

Dazu veranstaltet der Verein:

  • Versammlungen,
  • Vorträge,
  • Erzählcafés,
  • die traditionelle Wanderung am 1. Mai,
  • Besichtigungen,  Feste, insbesondere das seit nun fast 30 Jahren bestehende und jährlich im Sommer wiederkehrende traditionelle Thiefest,
  • kulturelle Veranstaltungen, bei denen Diemardener Künstler auftreten (Kultur auf dem Alten Friedhof),
  • Gartenbesuche im Dorf,
  • die Pflanzentauschbörse,
  • die gemeinsame Apfelernte und anderes mehr.

Das gegenseitige Kennenlernen und das Gestalten und Entwickeln des Zusammenlebens in Diemarden macht das Wohnen in unserem Dorf noch attraktiver.

Über neue Mitglieder freuen wir uns immer sehr. Wenn auch Sie sich uns anschließen möchten, finden Sie hier die Beitrittserklärung. Der aktuelle Jahresbeitrag beträgt 12 EUR.

 

 

 

Zurück zum Anfang