Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kultur auf dem alten Friedhof: Sabine Mariss

Sabine Mariss

Diemarden Heimatverein Logo

Der Heimatverein Diemarden lädt ein:

Kultur auf dem alten Friedhof

Sabine Mariss – Geflochtenes Süßgras

Am Sonntag, den 2. Juni 2024 um 17.00 Uhr

Sabine Mariss liest an diesem Nachmittag Ausschnitte aus dem Buch „Geflochtenes Süßgras“ von Robin Wall Kimmerer, einer indigenen Botanikerin aus den USA. Zwischen den Erzählungen spielt sie ihre, eigens für die Lesung komponierte, Musik. So kann das zuvor Gehörte nachklingen und wirken. Kimmerer beschreibt in ihren Erzählungen die Schönheit unseres wundervollen Planeten und macht Hoffnung. Sie flicht aus indigener Weisheit und wissenschaftlichen Erkenntnissen einen Zopf aus Geschichten über die Großzügigkeit der Erde.

Eintritt: Eine Spende wird erbeten

Ort: Alter Friedhof Diemarden, Einlass Am Gänseberg

Mitbringen: Sitzgelegenheit (Stuhl oder Decke)

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Diemardener Kirche verlegt.

Bei unklaren Wetterverhältnissen bitte unbedingt am Tag vor den Konzerten unter www.kultur.diemarden.de nachsehen, wo die Veranstaltung stattfindet.

Zurück zum Anfang